Homöopathie

Homöopathie ist eine umstrittene Heilmethode. Warum sie Patienten dennoch hilft von innen rundum gesund zu werden, wie sie das Immunsystem stärkt und wie vor allem Kinder von einer homöopathischen Behandlungen profitieren, erfahren Sie hier.
kind krank krankheit homöopathie

Was tun, wenn mein Kind ständig krank ist?

Nicht wenige Kinder sind ständig krank. Wiederkehrende Infekte bei Kindern dienen einerseits dem Aufbau ihres Immunsystems. Wenn die Krankheiten jedoch überhand nehmen, kann eine homöopathische Therapie helfen.
Homöopathie für Kinder

Homöopathie für Kinder

Homöopathie für Kinder ist anders. Die homöopathische Behandlung von Kindern erfordert vom Homöopathen, je nach Lebensphase und Altersgruppe verschiedenartige Herangehensweisen. Oftmals können die Krankheitsbilder...
Homöopathische Reiseapotheke

Die homöopathische Reiseapotheke

Es ist sehr sinnvoll, beim Antritt einer Reise, die homöopathische Reiseapotheke mit ins Gepäck zu stecken. Auch ist es besonders ratsam, die homöopathische Hausapotheke...
Immunsystem stärken durch Homöopathie

Das Immunsystem stärken durch Homöopathie

Die erfolgreiche Anwendung der Homöopathie kann unser Immunsystem von Grund auf stärken und aufbauen. Ein intaktes Immunsystem sorgt für die Unversehrtheit des Körpers.
Homöopathie

Homöopathie – Stellung im Gesundheitssystem

Dieser Artikel widmet sich der Position der Homöopathie in unserer Gesellschaft. Bekanntlich fristet die Homöopathie dort, zusammen mit anderen alternativen Heilmethoden, ein beklagenswertes Außenseiterdasein....
Homöopathie Einführung

Homöopathie – Einführung

„Die Behandlung bei einem erfahrenen Homöopathen kann es dem Patienten ermöglichen, von innen heraus, rundum gesund zu werden.“ Dies ist die Aussage zahlreicher homöopathischer Therapeuten...

Das könnte Sie auch interessieren

zirkon wirkung bedeutung

Der Zirkon – Wirkung & Bedeutung

Der Zirkon soll uns dabei helfen können, Verhaftung an die materiellen Dinge zu lösen. Er helfe somit auch bei der Überwindung von Verlusten und bei dem damit verbundenen Schmerzen, der Trauer und der Angst.